GLL
Geprüfte Lager Logistik

Regalprüfung nach DIN EN 15635
Beratung / Planung / Vertrieb
Instandsetzung / Montagen
aller Hersteller

Ihr Partner für Lager und Betriebseinrichtungen


Regalprüfung

Regalprüfung

Zertifizierter Regalprüfer / Regalinspekteur Prüfnachweis auf Grundlage der DIN EN 15635
"Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Verstellbare Palettenregale - Leitlinien zum sicheren Arbeiten"

Wir übernehmen die jährliche Regalinspektion nach DIN EN 15635 Art. 9.4.2.3

Gemäß §3 BetrSichV muss der Arbeitgeber für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen und gemäß §10 entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlage durch eine befähigte Person überprüfen lassen.

Jährliche Regalinspektion bzw. Regalprüfung nach DIN EN 15635

Jährliche Regalinspektion bzw. Regalprüfung nach DIN EN 15635

Wir übernehmen Ihre jährliche Regalinspektion nach DIN EN 15635. Durch unser Serviceangebot erhöhen wir signifikant die Betriebssicherheit, minimieren Risiken durch beschädigte oder defekte Lagereinrichtungen und helfen teure Reparaturkosten rechzeitig abzuwenden. Die Inspektionen erfolgen bei laufendem Betrieb anhand von Sichtkontrollen. Die Ergebnisse werden entsprechend protokolliert und die Lagereinrichtung erhält eine Inspektionsplakette. Der Normenentwurf wird voraussichtlich 2009 für verbindlich erklärt. Doch schon heute empfehlen wir eine Prüfung und Kontrollen gemäß prEN 15 635, da dieser Entwurf den Stand der Technik widerspiegelt.

Qualifizierte Experteninspektion

Qualifizierte Experteninspektion

Für eine qualifizierte Experteninspektion ist hohe Fachkompetenz erforderlich. Als zertifizierte Regalprüfer haben wir gezeigt, dass wir über die nötigen Fachkenntnisse verfügen. Der Prüfnachweis erfolgte auf Grundlage der DIN EN 15635 "Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Verstellbare Palettenregale - Leitlinien zum sicheren Arbeiten", deutsche Fassung prEN 15635, Ausgabe 05-2007.

Lagereinrichtungen nach §3 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Lagereinrichtungen nach §3 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Lagereinrichtungen sind nach §3 BetrSichV Arbeitsmittel und unterliegen der Betriebssicherheitsverordnung. Der Arbeitgeber hat für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen und gemäß §10 BetrSichV entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlage durch eine befähigte Person kontrollieren zu lassen, da der Lagerbetreiber in der Verantwortung für gefahrlose Bedienungsbedingungen steht, trägt er die Sorge für seine Mitarbeiter, die Lagereinrichtung und die Unversehrtheit seiner Waren. Der europäische Normentwurf DIN EN 15635 legt den Ablauf der Kontrollen von Lagereinrichtungen fest und unter Punkt 9.4.2 bis 9.6 sind eindeutige Vorgaben zur Experteninspektion bezüglich der zu prüfenden Bauteile sowie der Beurteilung von Beschädigungen enthalten.

Prüfpflichtige Regalsysteme

Prüfpflichtige Regalsysteme

Prüfpflichtige Regalsysteme sind:

  • Fachbodenregale und Palettenregale
  • Kragarmregale
  • Einfahrregale, Durchfahrregale, Durchlaufregale
  • Mehrgeschosseinrichtungen

Herstellerunabhängige Regalinspektion

Herstellerunabhängige Regalinspektion

Bei uns erfolgt die Regalinspektion herstellerunabhängig. Gerade wenn Sie Regalanlagen unterschiedlicher Hersteller im Betrieb haben, können Sie mit uns erhebliche Kosten sparen. Auf Wunsch bieten wir auch vergünstigte Inspektionsverträge an, in denen wir unter anderem die Einhaltung der zeitlichen Intervalle gemäß Ihrer Gefährdungsbeurteilung überwachen. Desweiteren übernehmen wir die Unterrichtung und Einweisung Ihrer Sicherheitsbeauftragten.